Ausmisten: Die Kunst, sich von Dingen zu trennen

Vom alten DVD-Spieler bis zur geerbten Porzellankanne: Irgendwas verbindet man mit jedem Gegenstand, der zu Hause rumsteht – manchmal auch nur das schlechte Gewissen, ihn nie zu nutzen. Aber wie wird man ihn los? Über die Schwierigkeit des Ausmistens.

Quelle SZ

Tagged