Baden-Württemberg: Ein AfD-Mann für den Verfassungsgerichtshof

Im Stuttgarter Landtag sitzen nur 17 AfD-Abgeordnete. Ihr Kandidat aber bekam nun 37 Ja-Stimmen.

Im Landtag erhält der Kandidat der Rechtspopulisten im dritten Wahlgang doch noch eine Mehrheit – auch mit Stimmen aus anderen Fraktionen. Die SPD reagiert empört.

Quelle SZ

Tagged