Bewerbungsgespräch: Warum die Zweitbesten die bessere Wahl sind

A1 bis C2: Sprachkenntnisse im Lebenslauf richtig präsentieren

Firmen wollen nur die Besten einstellen. Der Strategieprofessor Chengwei Liu rät davon ab. Er erklärt, warum man von Menschen mit tadelloser Vita wenig lernen kann – und welchen entscheidenen Nachteil sie meist gegenüber den Mitbewerbern haben.

Quelle SZ

Tagged