Beziehungen zur Türkei: „Die EU darf die Menschenrechte nicht opfern“

EU-Spitzen treffen Erdogan in Ankara

Wenn er enge Beziehungen zur EU will, muss Erdoğan innenpolitische Reformen durchsetzen, fordert der Europaabgeordnete Sergey Lagodinsky. „Sofagate“ habe Europas Glaubwürdigkeitsproblem offenbart.

Quelle SZ

Tagged