Borussia Dortmund: Lieber 1:0 als 3:2

Dortmund konzentriert sich gegen Leverkusen stärker auf die Defensive und braucht zwei Paraden von Torwart Gregor Kobel. Doch nach dem Spiel scheinen sie beim BVB nicht unglücklich darüber zu sein, dass ihnen ein echter Arbeitssieg gelungen ist.

Quelle SZ

Tagged