Bundestagswahl: Das Paradoxon der Briefwähler

Am 26. September 2021 findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Erstmals stellt sich kein amtierender Bundeskan

Die Zahl der Menschen, die zu Hause wählen wollen, steigt stark – so eilig wie bei früheren Wahlen haben sie es aber nicht damit. Unentschlossenheit ist wohl nicht der Grund.

Quelle SZ

Tagged