Corona: Impfvertrag für viele Bundesbehörden geplatzt

Fallzahlen politisch motivierter Kriminalität 2020

Das Bundesinnenministerium wollte eine Bonner Firma mit Impfungen für Zehntausende Beschäftigte beauftragen. Das scheiterte an Vertragsdetails. Jetzt sucht das Ministerium nach Alternativen.

Quelle SZ

Tagged