Coronavirus weltweit: Proteste in den Niederlanden – aber diesmal friedlich

Eine für Samstag in Amsterdam geplante Demonstration war von den Veranstaltern zwar abgesagt worden. Dennoch waren am Nachmittag nach Polizeiangaben mehrere Tausend Menschen auf die Straße gegangen.

Die Demonstration gegen Corona-Beschränkungen in Amsterdam war abgesagt worden, fand aber trotzdem statt. Am Freitag war es in Rotterdam zu einer „Orgie der Gewalt“ gekommen, wie Bürgermeister Aboutaleb sagte. In Wien protestierten fast 35 000.

Quelle SZ

Tagged