Demenz: „Der Weg in die Demenz ist teilweise die Hölle“

Der Schauspieler Clemens Schick hat seine Mutter, die an Demenz erkrankt war, bis zum Tod begleitet. Und sie noch einmal ganz neu kennengelernt. Ein Gespräch über Liebe, Loslassen und eine andere Form von Freiheit.

Quelle SZ

Tagged