Die Hamburger Zelle: Am Hafen zur Welt

20 Jahre nach dem 11. September 2001

Einige der Attentäter trafen sich in Harburg, studierten, gingen in die Moschee – und planten eine Terrortat. 20 Jahre danach ist die Stadt zu ihnen auf Abstand gegangen.

Quelle SZ