Drama „Hope“ im Kino: Frohes Fest

Der norwegische Kinofilm „Hope“ erzählt von einer schwerkranken Frau und ihrer Familie. Und zwar ohne die genreübliche Krebspornografie.

Quelle SZ

Tagged