Ermittlungen: Polizeiskandal erschüttert Sachsen

Polizeieinsatz wegen Terroralarms in Chemnitz

Spezialkräfte sollen sich zu nicht genehmigten Schießtrainings verabredet und Dienstmunition entwendet haben. Die Ermittler prüfen Verbindungen zur rechtsextremen Gruppe „Nordkreuz“.

Quelle SZ

Tagged