EU-Außenpolitik: „Das Veto muss weg“

Treffen der EU-Außenminister

Bundesaußenminister Maas fordert ein Ende des Einstimmigkeitsprinzips in der EU-Außenpolitik. Man dürfe sich nicht von einzelnen Ländern „in Geiselhaft nehmen lassen“. Doch ein „Europa der zwei Geschwindigkeiten“ hält er für riskant.

Quelle SZ

Tagged