Fall Kellermayr: Österreich will Hass im Netz stärker verfolgen

Während einer Trauerkundgebung für die Ärztin Lisa-Maria Kellermayr  am 1. August stehen Kerzen vor dem Landesgericht und der Staatsanwaltschaft Wels.

Nach dem Tod der Ärztin Lisa-Maria Kellermayr wollen Österreichs Justiz- und Innenministerium Polizei und Staatsanwaltschaft in die Lage versetzen, Opfer ernst zu nehmen und Täter zeitnah aufzuspüren.

Quelle SZ

Tagged