Fußball: „Zum Nationalspieler wird der Spieler selber, nicht wegen seines Beraters“

Christian Nerlinger war früher selbst beim FC Bayern, heute berät er Profis. Ein Gespräch über die angebliche Macht der Berater, warum er 1860 mag und was er seinen drei fußballspielenden Söhnen wünscht.

Quelle SZ

Tagged