Gebäude-Check: Wie schützt man sein Haus vor Unwetterschäden?

Wenn die Flut kommt: Das Haus besser vor Überschwemmung schützen

Wasser im Keller, kaputte Fenster und Dächer sind der Albtraum jedes Hauseigentümers. Doch so weit muss es nicht kommen. Worauf man achten sollten, damit Regen und Sturm nichts Schlimmeres anrichten.

Quelle SZ

Tagged