Gesundheit: In den Apotheken werden die Pillen knapp

Ob Krebsmedikamente, Schmerzmittel oder Antidepressiva – mehr als 250 Medikamente sind in Deutschland nicht mehr lieferbar. Sogar Allerweltsarzneien fehlen vielerorts. Die Engpässe sind Folge einer gefährlichen Entwicklung.

Quelle SZ

Tagged