Gladbach und Max Eberl: Herzlichen Nicht-Glückwunsch

Just vor dem Spiel gegen Leipzig und Ex-Trainer Rose werfen Gladbach-Fans Max Eberl in einem harschen Brief vor, sich unehrlich verabschiedet zu haben – damit er in Kürze zu RB wechseln kann. Die Geschichte einer Entfremdung.

Quelle SZ

Tagged