Hannover 96: Rauswurf aus dem eigenen Laden

Zweitligist Hannover 96 trennt sich vom Geschäftsführer Martin Kind, obwohl dieser auch der Mehrheitsgesellschafter ist. Kind will dagegen juristisch vorgehen, dem Verein droht eine Zerreißprobe.

Quelle SZ

Tagged