Herztransplantation: Ein kalkulierter Tabubruch

Zehntausende Tiere werden nur gehalten und getötet: um dem Menschen als Ersatzteillager zu dienen. Ist das moralisch vertretbar? Auf jeden Fall – und auch weiter verbreitet, als viele glauben.

Quelle SZ

Tagged