IT-Sicherheit: In wenigen Schritten zum sicheren Smartphone

Niemand ändert gern Passwörter, macht Back-ups oder installiert Updates. Doch wer sich drückt, geht ein großes Risiko ein. Diese Vorsichtsmaßnahmen schützen. Teil vier der Serie „Smart leben“.

Quelle SZ

Tagged