Italien: Als wäre nichts dabei

Die Italiener stehen tatsächlich kurz davor, die extreme Rechte an die Macht zu wählen. Höchste Zeit, Paolo Berizzi zu treffen, den Mann, der die Rechtsextremen kennt wie kein Zweiter – und deshalb jeden Tag mit dem Tod bedroht wird.

Quelle SZ

Tagged