Koks-Skandal bei der Münchner Polizei: Richterin: In schockierende Abgründe geblickt

Zwei mittlerweile suspendierte Beamte hatten Menschen ohne Grund schikaniert und sich in üblen Chats darüber ausgetauscht. Nun werden sie zu Bewährungsstrafen verurteilt – und eines ihrer Opfer erhält sein Geld zurück.

Quelle SZ

Tagged