Leichtathletik: Läufer schickt Doppelgänger zum Dopingtest

Der Kenianer Michael Saruni habe versucht, sich mit einem „Trick“ der Dopingkontrolle zu entziehen. Nun wird der 800-Meter-Läufer lange gesperrt.

Quelle SZ

Tagged