Manga „Geist von Kiew“: „Gegen was kämpfen wir überhaupt?“

Mit seinen Zeichnungen von Militärgerät kommt Juko Matsuda in Japan nicht gut an, in der Ukraine aber wird sein Manga über einen Kampfpiloten plötzlich zum Bestseller – obwohl er aus der Perspektive der russischen Armee erzählt.

Quelle SZ

Tagged