Manuel Gräfe vs. DFB: Verhandlung mit verbaler Rudelbildung

Der frühere Schiedsrichter Manuel Gräfe klagt nach seiner Ausbootung gegen den Deutschen Fußball-Bund – eine gütliche Einigung scheitert. Es könnte noch sehr schmutzig werden in dieser Auseinandersetzung.

Quelle SZ

Tagged