Medienethik: Wenn Filme töten

Die Dokumentation „Retrograde“ zeigt afghanische Mitarbeiter der Amerikaner, die nach deren Abzug im Land zurückblieben. Sind die Taliban erst deshalb auf einige von ihnen aufmerksam geworden?

Quelle SZ

Tagged