Nordkorea: Kim Jong-un rüstet auf – allerdings nicht gegen Corona

Kim Jong-un und seine Frau Ri Sol-ju auf einem Bildschirm im Bahnhof von Seoul. Der Ton wird rauer auf der koreanischen Halbinsel.

Nordkorea beschließt eine „Stärkung der Kriegsabschreckung“, trotz drohender humanitärer Notlage. Und Südkoreas neue Regierung will sich gegen „ausländische Invasionskräfte“ – sprich: Kim Jong-un – rüsten.

Quelle SZ

Tagged