Novak Djokovic: Danke, liebe Feinde!

Seit dem Australian-Open-Start klagt Novak Djokovic in einer Tour. Er zelebriert seine Opferrolle regelrecht, spielt mit der Öffentlichkeit – und findet genau darin seinen Antrieb. Dieses Vorgehen ist schlau.

Quelle SZ

Tagged