Pestizide: Glyphosat im Honig: Imker bekommt Schadenersatz

Das Landgericht in Frankfurt/Oder spricht einem Imker rund 14 500 Euro Schadenersatz zu. Er musste mehr als eine halbe Tonne Honig vernichten, weil dieser zu stark mit Glyphosat belastet war.

Quelle SZ

Tagged