Raumfahrt: Der erste Parastronaut

Am Mittwoch hat die Esa mit dem Briten John McFall erstmals einen Menschen mit körperlicher Behinderung in den neuen Astronauten-Jahrgang aufgenommen. Aber wird er auch ins All fliegen?

Quelle SZ

Tagged