Rechtsextreme Buchmesse: Völkisch chaotisch

Auf der „Alternativen Buchmesse“ in Berlin wollten AfD-Politiker und Rechtsextreme ganz unter sich sein. Sie blieben es nicht. Einblicke in eine unheimliche Szene.

Quelle SZ

Tagged