Sachsen: Drei der vier Toten des Unfalls auf der A9 identifiziert – Ermittlungen gegen Busfahrer

Nach dem Unglück mit dem „Flixbus“ nahe Leipzig schwebt noch eine Person in Lebensgefahr, mehr als 20 Menschen sind verletzt. Die Staatsanwaltschaft nimmt Ermittlungen gegen den Busfahrer wegen fahrlässiger Tötung auf.

Quelle SZ

Tagged