Spielabbruch in der Ligue 1: K.o. nach zwei Minuten

Marseilles Spielmacher Payet wird von einer Wasserflasche getroffen, die Partie in Lyon schließlich abgebrochen. Damit setzt sich die Reihe von Gewaltausbrüchen im französischen Fußball fort. Nun ist vor allem die Politik gefragt.

Quelle SZ

Tagged