SZ-Serie „Ein Anruf bei“: „Mein Weinregal ist prall gefüllt“

64. Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer

Weinkönigin ist man in Franken für ein Jahr, doch Carolin Meyers Amtszeit will einfach nicht enden – wegen der Pandemie fällt die Wahl zum zweiten Mal aus. Wie ist es so als Langzeit-Monarchin?

Quelle SZ

Tagged