Tour de France: „Irgendwann muss man als Fahrer ein Zeichen setzen“

André Greipel, Tour de France

Der deutsche Sprintroutinier André Greipel spricht über Stürze, gefährliche Streckenführungen, den Streit mit den Rennverantwortlichen und über die Zweifel an Tour-Dominator Tadej Pogacar.

Quelle SZ

Tagged