Triage: „Ärzte sind verpflichtet, jedem zu helfen“

Medizinethiker Georg Marckmann erklärt im Interview, wieso Ungeimpfte bei der Triage nicht schlechter gestellt werden dürfen als Geimpfte, wie die Priorisierung von Patienten abläuft – und er geht mit der Politik hart ins Gericht.

Quelle SZ

Tagged