Urteil: Gräfe bekommt Schadenersatz vom DFB

Der ehemalige Schiedsrichter hatte vom Deutschen Fußball-Bund eine Entschädigung wegen Altersdiskriminierung gefordert. Gräfe musste im Alter von 47 Jahren seine Karriere beenden – nun urteilt ein Gericht zu seinen Gunsten.

Quelle SZ

Tagged