US-Schriftsteller Don Winslow: „Die Amerikaner sind mit einem kurzen Gedächtnis gesegnet und verflucht“

Ein Gespräch mit dem Bestsellerautor Don Winslow über griechische Epen als Vorbild für seine Gangster-Trilogie und darüber, warum er die US-Wahlen wichtiger findet, als weiter zu schreiben.

Quelle SZ

Tagged