Videoschiedsrichter in der Kritik: Die Fehlbarkeit eines vermeintlich unfehlbaren Systems

Der DFB räumt gleich mehrere Irrtümer seiner Videoschiedsrichter ein. Fast wünscht man sich im Fußball die Zeit zurück, in der Entscheidungen galten, selbst wenn sie Blödsinn waren.

Quelle SZ

Tagged