WM-Interview mit Thomas Hitzlsperger: „So empörend, dass einem die Lust nur vergehen kann“

Thomas Hitzlsperger kritisiert die WM-Vergabe an Katar scharf. Er spricht über seine Erkenntnisse, wie es der Gay-Gemeinschaft dort ergeht – und was er von der Fifa-Idee hält, den Profis einfach den Mund zu verbieten.

Quelle SZ

Tagged