Afrika ungeschminkt – als Couchsurfer in Nairobi

Unser Autor hat Couchsurfing in sechs afrikanischen Ländern ausprobiert. Bei seiner ersten Gastgeberin in Nairobi hat er es eine Nacht ausgehalten. Trotzdem sagt er: Es gibt keine bessere Art zu reisen, wenn man dem Unbekannten, Unglaublichen begegnen will.

Quelle WELT