Anders Breivik war nie allein

Eine traumatisierte Mutter kämpft gegen den bösen Geist. Ein Überlebender spricht mit seinem toten Freund. Und der ehemalige Premierminister sucht weiter nach Worten. Zehn Jahre nach dem Terroranschlag von Utøya verdrängen die Norweger immer noch die naheliegende Wahrheit.

Quelle WELT