Arm- und beinamputierter Schwimmer schafft Durchquerung des Titicacasees

Ein arm- und beinamputierter Schwimmer aus Frankreich hat die 122 Kilometer von einem zum anderen Ufer des südamerikanischen Titicacasees erfolgreich zurückgelegt. Mit der aufsehenerregenden Aktion wollte er ein politisches Zeichen setzen.

Quelle WELT