Auf der Suche nach ihren leiblichen Eltern ändern zwei Seiten einer Akte alles

Tiphaine Scholz wird in Südkorea geboren und von einem Ehepaar aus Europa adoptiert. Dieses erweist sich Jahre später als völlig ungeeignet. Scholz macht sich auf die Suche nach ihren leiblichen Eltern. Doch bei einer Reise in ihr Geburtsland erfährt sie Dinge, die sie lieber nie gewusst hätte.

Quelle WELT