Außenminister verliert wegen Afghanistan-Debakel seinen Job

Der britische Außenminister Dominic Raab machte Luxus-Urlaub auf Kreta, während die Taliban Afghanistan überrannten und Kabul fiel. Premier Boris Johnson zog nun die Konsequenzen und besetzte den Posten neu. Aber Raab spielte offenbar noch einen Trumpf aus – und steigt auf.

Quelle WELT