„Bei Ihnen geht ’ne Bombe hoch!“

Im Mai 1972 platzierte die RAF fünf Sprengsätze im Hamburger Haus des Verlags Axel Springer – zwei detonierten. Ein halbes Jahrhundert später geben Ermittlungsakten und Zeitzeugen tiefe Einblicke in die sogenannte Mai-Offensive der Terrorgruppe.

Quelle WELT