Der neue Impfstoff birgt ein Restrisiko – die Behörden nehmen es in Kauf

Die Stiko empfiehlt den neuen Biontech-Impfstoff gegen Omikron BA.5. Doch unser Autor, ein bekannter Virologe, wundert sich, dass das Vakzin überhaupt zugelassen wurde. Ob es schwere Verläufe verhindert, ist unklar. Und dann ist da noch das Problem der mysteriösen Nebenwirkungen.

Quelle WELT