Der Pate aus dem Odenwald

Stefano Trizzino hat Karriere gemacht. Teile seines Vermögens steckt er in den SV Hummetroth. Er will den Dorfklub in die Nähe des Profifußballs führen und der Region etwas zurückgeben. Doch das Engagement spaltet die Region. Gelinde ausgedrückt. Ein Ortstermin.

Quelle WELT