Deutsche Anwälte reichen Klage gegen Lukaschenko ein 

Vier deutsche Anwälte haben beim Generalbundesanwalt in Karlsruhe Klage gegen Weißrusslands Machthaber Alexander Lukaschenko eingereicht. Im Namen von Folteropfern wurde Strafanzeige wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit gestellt.

Quelle WELT